Anlässlich der Woche der Diakonie findet am Sonntag, den 02.09.17 um 10:00 Uhr in der St. Michaelis Kirche ein Gottesdienst zur interaktiven Ausstellung „Rosenstraße 76“ statt.

Im Gottesdienst soll der Frage nachgegangen werden, was unter häusliche Gewalt verstanden wird und wie dieser Thematik begegnet werden kann.

Leider kann gerade die besondere Wertschätzung von Ehe und Familie in der Kirche das Gegenteil dessen bewirken, was sie erreichen will: Nämlich, dass Opfer nicht geschützt, sondern unnötig lange in unzumutbaren Verhältnissen festgehalten werden. Das christliche Eheversprechen „Bis dass der Tod uns scheidet.“ soll im Gottesdienst kritisch hinterfragt werden.

Zudem soll darauf eingegangen werden, was jeder Einzelne tun kann, um häusliche Gewalt zu überwinden.

Im Anschluss sind Sie herzlich zum Gemeindekaffee eingeladen.

Gottesdienst am 02.09.17 um 10:00 Uhr in der St. Michaelis Kirche